Paradiesische Fastenaktion - Wochenimpuls 1

Paradiesische Fastenaktion - Wochenimpuls 1

Woche vom 26.02. bis 04.03.2023

Ernährung

Wir möchten anregen und einladen zu weniger Umweltverschmutzung und mehr Nachhaltigkeit, in Form von niedrigeren Energieverbrauch und CO2 Ausstoß, weniger Abgasen, weniger Flächenverbrauch und zur Förderung der regionalen Wirtschaft, mehr Tierwohl und Beachtung, was die Saison hergibt. Fasten und Nachhaltigkeit bedeutet nicht Totalverzicht oder Seltersschorle.

Entscheiden Sie sich eine Woche oder einige Tage auf Wurst und Fleisch zu verzichten, vegetarisch oder vegan zu essen, damit tun Sie viel für das Tierwohl und einen geringeren Ressourcenverbrauch.

Greifen Sie eher zu regionalen Produkten und Erzeugnissen mit kurzen Transportwegen oder weniger Kühl- und Verpackungsaufwand.
Wählen Sie eher saisonales Gemüse z.B. Pastinake, Lauch, Schwarzwurzel. Vieles gibt es aus heimischen Anbau als Lagerware neben Kartoffeln und Möhren, wie Kohl, Rüben, rote Beete… .

Probieren Sie gern auch mal was aus, vergleichen Sie verschiedene Varianten oder bereiten Sie es mal anders zu. Laden Sie sich Gäste ein, Probieren und Essen gemeinsam.

Ihr/Euer Nachhaltigkeitsausschuss

Zurück